ANAPANASATI MEDITATION

Das Wort .. ‘Anapanasati’.. in der Pali-Sprache bedeutet.. die Aufmerksamkeit und das Bewusstsein vollständig auf den eigenen normalen und natürlichen Atem lenken

‘ana' .. bedeutet .. ‘einatmen’

‘apana’ .. bedeutet .. ‘ausatmen’

‘sati’ .. bedeutet .. ‘eins sein mit’

Bei ‘Anapanasati’, sollte die Aufmerksamkeit des Geistes ununterbrochen auf den normalen, natürlichen Atem gerichtet sein. Der Lohn der Mühe ist beglückende Einheit mit dem Atem.

Kein ‘mantra’ ist zu singen .. keinerlei Form von ‘Gottheit’ ist zu verehren .. Keine Hatha Yoga oder Pranayama Übungen wie ‘kumbhaka’ .. Atem anhalten .. sollten versucht werden.

Jede bequeme Sitzhaltung kann eingenommen werden. Die Haltung sollte so angenehm wie möglich sein. Die Hände sollten gefaltet und die Finger miteinander verschränkt sein. Die Augen sollten geschlossen sein.

Die Crux bei der Sache ist es, so gut wir es können, der Neigung der Gedanken abzudriften zu widerstehen. Alle Nebengedanken soll man unterdrücken, sobald sie entstehen.

“Wenn wir bei unserer Atem-Energie sind, wird der Kopf ziemlich leer. Dann fließt unglaublich viel kosmische Energie in unseren Körper. Allmählich wird das bis dahin schlummernde Dritte Auge aktiviert. Und nach und nach wird kosmisches Bewusstsein erfahren.”

No Copyright. Please spread the message of Anapanasati Meditation, Vegetarianism and Spiritual Science to the whole world.
Powered by Pyraminds